NEWS


Liebe Tennisfreunde,

 

kommenden Sonntag ist es soweit und die Bundesliga startet in Altenstadt. Gespielt wird am 11 Uhr gegen die Mannschaft aus Telfs. Die Jungs rund um el Capitano Peter Peham freuen sich über zahlreiche Zuschauer.

 

Sportliche Grüße



Grill&Chill beim TCA


Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Liebe Mitglieder,

 

wir möchten euch die erfreulichen Neuigkeiten seitens dem ÖTV weitergeben: 


Die internationalen Bewerbe von WTA, ATP, ITF und TE sind vorrangig aufgrund der COVID19-Reisebestimmungen bis Ende Juli auf Eis gelegt - nationale Turniere können aber ab sofort im Einzel und Doppel ausgetragen werden. Nicht nur das: Die Verordnung der Bundesregierung vom 27. Mai 2020  beinhaltet weitere hocherfreuliche Nachrichten für die Tennisspieler in Österreich:

  • Ab 29.5. dürfen die gesamten Clubräumlichkeiten inklusive Duschen, Restaurants/Kantinen und auch Tennishallen geöffnet sein
  • Das Verweilen auf der Anlage ist mit entsprechendem Sicherheitsabstand (1-Meter-Regel) gestattet
  • Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher erlaubt, ab 1. Juli bis zu 500. Der Mindestabstand von einem Meter ist dabei einzuhalten.
  • Beim Doppelspiel darf der 2-Meter-Abstand ausnahmsweise und kurzzeitig unterschritten werden. Dies gilt auch für Bewerbsspiele und hat Auswirkungen auf:
    o jede Art von Turnier (erstmals beim BIDI BADU Jugend Circuit U12 presented by ANA ab 29. Mai beim UTC La Ville in Wien)
    o Staats- und österreichische Meisterschaften
    o Bundesliga
    o Mannschaftsmeisterschaften


Genauere Infos finden Sie HIER.

 


Saisonstart 01.05.2020

Geschätzte Mitglieder,

 

durch den Zusammenhalt und die Einsatzbereitschaft vieler Mitglieder, kann die Freiluft-Tennissaison 2020 trotz aller Widrigkeiten und dem späteren Hallenabbau am 1. Mai offiziell beginnen. Die Plätze 5 und 6 sind ab Freitag spielbereit und können gebucht werden. Die Plätze 1-4 werden in Absprache mit unserem geschätzten Platzwart Aner wenn möglich auch noch freigegeben. Bitte bleibt trotz des "Tennis-Entzugs" vernünftig und spielt nur dann, wenn die Plätze dies zulassen. Es wäre zu schade, wenn wir durch unvernünftige Entscheidungen die Plätze wieder sperren und instandhalten müssen.

 

Allgemeine Info zur Lage: Gemäß ÖTV Richtlinien und den Richtlinien der Regierung sind anfangs nur Einzel mit gebührendem Respektabstand zulässig. Die Anlage darf ausschließlich zur Ausübung des Tennissports betreten werden. D.h., dass man die Anlage nach dem Spiel umgehend wieder verlassen muss. Das Clubheim inklusive Umkleiden und Duschen bleiben vorerst geschlossen. Die WC Räumlichkeiten stehen natürlich zu Verfügung und werden noch mit Desinfektionsspendern ausgestattet. Über weitere Lockerungen der Vorgaben werden wir laufend informieren.

Besten Dank und bis bald auf unserer wunderschönen Anlage.

Euer Vorstand



UPDATE (13.03.2020)

Aufgrund der aktuellen Situation rundum das Coronavirus werden wir unser Clublokal sowie Sauna bis auf Weiters schließen. Der Hallenbetrieb bleibt weiterhin aufrecht, jedoch liegt es in eigenem Ermessen, ob die Abos bzw. die Stunden genutzt werden.

 

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

 

 

Der Vorstand des TCA

 

 

Bitte Schutzmaßnahmen beachten!


23. VTV Senioren Hallen-Landesmeisterschaft

Liebe Tennisfreunde,

 

die 23. VTV Senioren Hallen-Landesmeisterschaften haben am 08.03.2020 ihre Meister gefunden. In vielen packenden und hochklassigen Matches wurden die neuen Landesmeister gekürt. Der TCA hat mit allen seinen Helferinnen und Helfern wieder einmal Großartiges geleistet und eine Mammutprogramm abgewickelt.

 

Unter der Federführung unseres Sportwartes Alexander Gstöhl, der mit seinem Team für diese LM verantwortlich war, sind alle Bewerbe pünktlich und - zum Glück - mehr oder weniger verletzungsfrei über die Bühne gegangen. Dank unserer hervorragenden Gastronomie, angeführt von Marlies, ihrem bewährten Team und unserem Koch Salvatore, wurden Spieler*innen und Gäste eine Woche lang kulinarisch verwöhnt.

 

Der Vorstand des TCA bedankt sich bei allen Teilnehmer*innen, allen Helfern auf und rund um die Plätze (Platzwart -
Aner Begovic), beim Turnierleiter und dessen Stellvertreter*innen, beim Team der Gastronomie und auch bei allen Sponsoren, die uns finanziell tatkräftig unterstützt haben!

 

 

Weitere Fotos und Informationen finden Sie HIER.

 

 

 


ÖTV-Kat.-II-Turnier

Vergangenes Wochenende richtete der TC BW Feldkirch mit sensationellen 69 Anmeldungen das ÖTV-Kat.-II-Turnier aus . Davon kamen knapp 23 Teilnehmer aus dem Tirol angereist. Valentin Werner setzte sich in der Gruppe U16 Burschen durch und konnte sich den ersten Platz sichern. Im Finale gewann er klar mit 6:3 und 6:0 gegen seinen Tenniskollegen Elias Lagger vom TC Vorderland.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern recht herzlich und Valentin zu diesem super Erfolg - weiter so!

 

 


6. Junior DavisFed Cup Mix 2020

Dieses Wochenende veranstaltete der VTV zum sechsten Mal den Junior DavisFed Cup in Dornbirn. Sieben Mannschaften aus ganz Vorarlberg konnten über zwei Tage tolle Spiele bestreiten. Im Team Höchst war Maxi Taucher als Rolli-Fahrer gemeinsam mit David Wachter am Start. Der TC Altenstadt war mit zwei Mannschaften sehr gut besetzt und konnte erfreulicherweise zwei Stockerplätze (2. und 3. Platz) ergattern. Wir gratulieren den Jungs vom ESV Feldkirch zum 1. Platz. 

 

Wir bedanken uns beim VTV für die tolle Organisation und gratulieren allen Teilnehmern(innen) recht herzlich! 

 

Alle Fotos finden Sie HIER



VTV Senioren Hallen-Landesmeisterschaft 2020

Auch in diesem Jahr ist der Tennisclub Altenstadt wieder der Veranstalter der VTV Senioren Hallen-Landesmeisterschaft. Gespielt wird vom Samstag den 29.02.2020 bis zum 08.03.2020 - also schnell HIER anmelden. 


Cafe Kränzle am TCA


VTV-Jugend-Hallen-Landesmeisterschaft 2020

Wir gratulieren Valentin Werner recht herzlich zum 1. Platz (U18) 
und Leon Hammerer zum 2. Platz bei den Burschen U16- tolle Leistung!

 


VTV Hallen-Landesmeisterschaft/ITN Hallen-Meisterschaft 2020

Hallen Landesmeisterschaft 2020

Herren Einzel:

1. Platz: Niklas Rohrer

1. Platz (B-Bewerb): Valentin Werner

 

Herren Doppel:

1. Platz: Gerrit Lebeda und Felix Wohlgenannt

2. Platz: Valentin Werner und Linus Erhart

 

 

 

ITN Hallen-Meisterschaft 2020

 

ITN 8

1. Platz:  Gilles Scherrer

 

 


Mit 6:4 und 6:2 bezwang der auf vier gesetzte Rankler (18 Jahre/TC Altenstadt) den um sieben Jahre älteren Favoriten Linus Erhart aus Lustenau (TC Dornbirn). Dabei hatte Rohrer im Halbfinale knapp zuvor gegen Felix Wohlgenannt einen Drei-Stunden-Fight zu bewältigen. Somit reiht sich Niki erstmals in die Liste der Landesmeister in der Halle ein.

 

Felix Wohlgenannt und Gerrit gelang im Herren-Doppel die Wiederholung der Krönung aus dem Jahre 2019. Sie besiegten im Endspiel die Youngsters Julius Ratt und Niki Rohrer mit 6:3 und 7:5. Last but not least gewann Valentin Werner den B-Bewerb.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern und den Siegern recht herzlich.

 

Weitere Infos und Spielergebnisse finden sie HIER